2G plus

Liebe Gäste und Freunde vom Grohnder Fährhaus,

leider haben sich die Inzidenzzahlen weiter negativ entwickelt, sodass ab Mittwoch, den 01.12.2021, in unserem Landkreis flächendeckend die “2G plus Regel” gelten wird.

Das heißt für euch, dass ihr zum Besuch des Wirtshauses zu eurem Impfnachweis oder Genesenen-Nachweis sowie Personalausweis zusätzlich einen gültigen Test benötigt. Ein Antigenschnelltest darf nicht älter als 24 Stunden und ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden sein. Bitte beachtet, dass es sich um einen offiziellen Test von einer Teststation oder vom Arbeitgeber handeln muss. Privat ausgeführte Tests zu Hause sind NICHT gültig! Zusätzlich ist das Tragen einer FFP2- oder KN95-Maske ebenfalls zur Pflicht geworden!

Hinweis: Gäste mit Booster-Impfung benötigen KEINEN Test

Ganz wichtig:
– Kinder bis zum 6. Lebensjahr benötigen keine Masken
– Kinder im Alter von 6-14 Jahren benötigen eine OP-Maske
– Kinder und Schüler sind von der 2G-Regel-Plus befreit und benötigen weiterhin keine zusätzlichen Tests während der Schulzeit. In den Ferien gilt die Testpflicht.
– Am Sitzplatz und beim Tanzen auf Veranstaltungen dürfen die Masken abgelegt werden
– bitte beachtet unser Hygiene-Konzept

Wir freuen uns auf euch!

Möchtet ihr unter den Voraussetzungen lieber euer Essen zu Hause genießen? Kein Problem. Ihr könnt gerne unsere Gerichte, während der Öffnungszeiten, außer Haus bestellen und abholen.
Telefon: 05155/34798-1

Wir freuen uns auf eure Bestellungen.

Passt auf euch und eure Familien auf und bleibt alle gesund!

Lieben Gruß,
Betriebsleiter Christian Hundertmark und
das Team vom Grohnder Fährhaus