Kategorie: Gerichte

Außer Haus Verkauf am Samstag den 28.11.2020

Unsere Außer-Haus-Aktion geht weiter.
Am Samstag den 28.11.2020 könnt Ihr wählen/abholen:

(Bitte bis spätestens Freitag (27.11.2020) 17:00 Uhr vorbestellen)

GF-Schnitzel-Menü 1:
Schweineschnitzel mit Pommes und Preiselbeeren dazu eine Flasche 0,5 l Paulaner Weißbier-Zitrone alkoholfrei oder Paulaner Spezi.
Preis: 15,90 €

GF-Schnitzel-Menü 2:
Schweineschnitzel mit gemischten saisonalen Pilzen in Rahmsoße dazu Pommes und eine Flasche 0,5 l Paulaner Weißbier-Zitrone alkoholfrei oder Paulaner Spezi.
Preis: 15,90 €

GF-Burger-Menü – DER GROHNDER
226g Rindfleisch im getoasteten Laugen-Brötchen, mit fein gehobelten Kraut Eisbergsalat, Tomate, Zwiebeln, Emmentaler und hausgemachter Fährmannsoße dazu Pommes und eine Flasche 0,5 l Paulaner Weißbier-Zitrone alkoholfrei oder Paulaner Spezi.
Preis: 15,90 €

GF-Veggie-Menü – DER VEGGIE-BURGER
Gemüsebratling im getoasteten Focacciabrötchen, frischem Rucola, gehobeltem Parmesan und Tomatensalsa dazu Pommes und eine Flasche 0,5 l Paulaner Weißbier-Zitrone alkoholfrei oder Paulaner Spezi.
Preis: 15,90 €

GF-Kids-Menü 1:
Schweineschnitzel dazu Pommes mit Ketchup und Majo,
eine Capri-Sonne und was Süßes.
Preis: 7,50 €

GF-Kids-Menü 2:
Hähnchennuggets dazu Pommes mit Ketchup und Majo,
eine Capri-Sonne und was Süßes.
Preis: 7,50 €

Und so geht es:

Unter 05155/34798-1 bis Freitag (27.11.2020) 17:00 Uhr vorbestellen und am Samstag ab 17:00 Uhr zu Eurer Wunschuhrzeit abholen. Wir sind täglich von 8:00-17:00 Uhr telefonisch für Euch erreichbar.

Wir freuen uns auf Eure Bestellungen!

Paulaner Oktoberfestbier im Grohnder Fährhaus

Paulaner Oktoberfestbier für kurze Zeit!

Unser Christian stellt vor: Das Paulaner Oktoberfest Bier!
Wiesn-Feeling pur nur für kurze Zeit bei uns im Wirtshaus: Festlich-vollmundig-wunderbar süffig. Lasst es euch schmecken, Prost!

Paulaner Oktoberfestbier im Grohnder Fährhaus

Noch etwas zum Hintergrund: “Früher” also vor der Erfindung der Kältemaschine so etwa Mitte des 19. Jahrhunderts, wurde das “Oktoberfest Bier” bereits im März hergestellt. Warum das so war? Nun in den Sommermonaten war es verboten Bier zu brauen, da aufgrund der höheren Temperaturen Mikroorganismen aufblühten. Es bestand die Gefahr, dass das Bier verdarb. Also wurde im März gebraut (Daher auch der Name Märzen) und dann in Kellern eingelagert.

Grohnder Schlachtebrett Essen am 06.02.2020

Hofladen StrueverWas wäre der Winter auf dem Lande ohne ein zünftiges Schlachtefest.

Unsere Hausmacher Wurst bekommen wir vom Hof Strüver aus Börry. Und dort wird jede Woche frisch geschlachtet. Bei uns erwartet euch zusammen mit Justus und Undine Strüver ein zünftiges Schlachte-Essen mit Wurst aus der Molle. Unser frisches Fährhausbrot reichen wir dazu. Außerdem Brägenmett, Schlachtebrühe, wer es mag, einem anständigen Korn hinterher und zum Runterspülen einen Fassbieranstich mit Paulaner Bier.

Das alles zum Preis von 14,90 Euro. Die Platzanzahl ist begrenzt. Deshalb zögert nicht und reserviert euch einen Stuhl an der langen Tafel bei uns im Wirtshaus.

Reservierung unter Tel. 05155 – 281 4510 oder E-Mail  wirtshaus@grohnder-faehrhaus.de

Gemüsestrudel Wirtshaus Grohnder Fähre

Frisch, leicht und lecker!

Sie denken wir können nur deftig in unserer Wirtshausküche? Weit gefehlt! Auf unserer Winterkarte haben wir auch leckere Gerichte für alle, die es etwas leichter mögen. Ergänzen Sie Ihren bunten Salat mit gegrillter Hähnchenbrust oder Lachsfilet auf Grillgemüse mit Rucola-Pesto.

Oder probieren Sie die besondere Kreation unseres Küchenteams! Ein vegetarischer Gemüsestrudel auf einer Riesling-Kokosmilch-Soße.

Schauen Sie vorbei und entdecken Sie im Wirtshaus auch die leichten Seiten des Genuss!